Der großzügige Park des Lina-Oberbäumer-Hauses mit Bänken, Grillplatz und einem Nutzgarten lädt zum Verweilen ein.

Das Lina-Oberbäumer-Haus liegt im „Herzen der Stadt“ und die Nähe zu Geschäften, Cafes, Ärzten, Apotheken, etc. ist damit unmittelbar gegeben.
Die angrenzenden Straßen sind verkehrsberuhigte Anwohnerstraßen, der Stadtteil ist bevorzugte Wohnlage. Eine Bäckerei, eine Gärtnerei, zwei Kioske, ein Briefkasten und eine Bushaltestelle befinden sich in kurzer Entfernung.

Der Fußweg sowohl in die Stadtmitte als auch zum Bahnhof beträgt 10 bis 15 Minuten und ist behindertengerecht ausgebaut mit Absenkungen an den Bürgersteigen und akustischen Signalen an den Ampelanlagen.

Soest - im Herzen Westfalens

Soest ist eine idyllische Kleinstadt mit 50.000 Einwohnern, unmittelbar am Fuße des Haarstrangs.
Der historische Stadtkern bietet neben einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Angebote.

Suche
Schrift vergrößern    A A A Schriftgröße