Betreuung

Betreuung und Pflege nehmen bei uns den gleichen Stellenwert ein.

Die Betreuung wird wahrgenommen durch unseren "Sozialen Dienst".
Unser PflegeverständnisSie umfasst unterschiedliche Gruppen- und Einzelaktivitäten, ein Programm am Wochenende zur Nachmittagsgestaltung und täglich besonders betreute Mahlzeiten.

Weitere Beispiele:

  • Gezielte Einzel- und Gruppenangebote, z.B. Gedächtnistraining, Gymnastik, Geh- und/oder Stehübungen, sensorisches Training,
  • Erledigung von individuellen Einkäufen,
  • Hilfestellung bei den Mahlzeiten,
  • Organisation und Durchführung von Tagesausflügen, Festen und Feiern,
  • Kontaktpflege zwischen Bewohnerinnen, Angehörigen/Betreuern, Bekannten und Freunden,
  • Austausch unter den Angehörigen/Betreuern,
  • Gespräche mit der Heimfürsprecherin,
  • Angebote der Damen des Besuchsdienstes,
  • Angebote von angeleiteten Praktikantinnen und Praktikanten.

Christliches Leben

Wöchentliche Gottesdienste und Andachten sowie die christlichen Feiern im kirchlichen Jahreskreis finden in der Kapelle des Lina-Oberbäumer-Hauses statt.

Christliches Leben in unserem AltenheimDiese Angebote sind offen für alle Konfessionen und selbstverständlich freiwillig.

Bibelstunden und Gesprächskreise sind auf Wunsch fester Bestandteil des Zusammenlebens. Individueller seelsorgerischer Beistand durch unsere Pfarrerin gehört ebenfalls zu unserem Angebot.

Das Sterben der Bewohnerinnen und die Trauer der Angehörigen zu begleiten, nehmen wir als wichtige Aufgaben wahr.

In unserem Hause befindet sich ein Abschiedsraum, in dem Angehörige, Pflegekräfte und Bewohnerinnen von der Verstorbenen Abschied nehmen können. Jede verstorbene Bewohnerin wird bei uns in einem Gottesdienst ausgesegnet.

Jeder Mensch ist einzigartig

Lina-Oberbäumer-Haus
Alten- und Pflegeheim
Feldmühlenweg 17
59494 Soest

Telefon

02921 371-250

Fax

02921 371-253